Bewerbungstipps

Möchten Sie sich bei uns bewerben? Lesen Sie unsere Ratschläge zur Gestaltung Ihres Dossiers und setzen Sie damit den ersten Schritt für eine neue Herausforderung im Gesundheitswesen.

Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbungsmappe

Senden Sie uns Ihr Dossier per E-Mail oder registrieren Sie sich direkt auf unserer Website. Ihr Account Manager bei TMI wird schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Eine Bewerbungsmappe sollte immer übersichtlich gestaltet und vollständig sein. Darauf legen auch unsere Kontakte in den Spitälern oder Pflegeeinrichtungen großen Wert. Ein inhaltlich vollständiges Dossier beinhaltet die folgenden Dokumente:

- Deckblatt
- Bewerbungs- bzw. Motivationsschreiben
- Lebenslauf
- Kopie relevanter Zeugnisse (Ausbildungszeugnis, Arbeitszeugnisse)
- Kopie eventueller Zertifikate und Nachweise

Bewerber, die sich für eine Stelle in der Schweiz interessieren, sollten bereits bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen darauf achten, dass die Anforderungen für eine staatliche Diplomanerkennung erfüllt werden. Wenn Sie jedoch Bürger/in der Schweiz sind und auch Ihre Ausbildung in der Schweiz absolviert haben, ist dies für Sie nicht notwendig. Details zur Diplomanerkennung können Sie auf unserer Seite zum Thema Arbeiten in der Schweiz nachlesen.

Deckblatt: 

Das Deckblatt präsentiert uns Ihren Namen, Anschrift und Kontaktdaten. Zudem zeigt es auf den ersten Blick die Position, auf die Sie sich bewerben möchten. Auf dem Deckblatt können Sie auch angeben, welche Dokumente die gesamte Bewerbungsmappe beinhaltet. Gerne können Sie hier auch Ihr Bewerbungsfoto einfügen.

Bewerbungsschreiben:

Gerne wollen wir Sie besser kennenlernen. Erzählen Sie uns etwas über Ihre Qualifikationen, Ihre Fähigkeiten und Ihre Berufserfahrung. Wichtig ist, dass Sie versuchen unser Interesse zu wecken und uns erzählen, warum Sie eine neue Herausforderung suchen. Auf jeden Fall sollte Ihr Bewerbungsschreiben nicht länger als eine Seite sein.

Lebenslauf:

Das wichtigste an einem Lebenslauf ist, dass er übersichtlich, aktuell und nicht länger als zwei Seiten ist. Der Lebenslauf beinhaltet Ihre personenbezogenen Daten, beruflichen Werdegang und Bildungsweg. Nennen Sie bitte auch den jeweiligen Zeitraum, inkl. Monats- und Jahresangabe, in dem Sie praktische Erfahrung gesammelt haben. Natürlich bietet ein Lebenslauf auch immer Platz für die Angabe von Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel Sprachkenntnissen.

Bewerbungsfoto:

Gerne erhalten wir Ihre Bewerbungsfoto auch extra als Attachment. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch ein „spontanes“ Bewerbungsfoto mitsenden, welches Sie in Ihrer alltäglichen Umgebung darstellt.

Bewerbungsgespräch:

Gut vorbereitet zu sein, ist wohl das Wichtigste, wenn Sie an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen. Um Interesse zu zeigen, ist es auch immer gut, sich Fragen zum Unternehmen oder zur jeweiligen Tätigkeit zu überlegen.

TMI, Ihr Personalpartner im Gesundheitswesen, freut sich auf Ihre Bewerbung.

Wenn Sie diese Website besuchen, stimmen Sie mit der Platzierung von Cookies zu. Weitere informationen Nachricht ausblenden